Schliessen
Menü
Kontaktieren Sie Uns Für Eine Kostenlose
Beratung!

    Brustvergrösserungsoperation

    WAS IST EINE BRUSTVERGRÖSSERUNGSOPERATION?

    Bei der Brustvergrößerungsoperation wird die Brust meist durch eine Prothesenimplantation vergrößert. Das Implantat vergrößert den Brustbereich, um die Körbchengröße für eine bessere Kontur und ein besseres Dekolleté zu erhöhen. 

    Die Brustvergrößerungschirurgie umfasst die Bruststraffung und die Brustvergrößerung. Bei einer Bruststraffung wird das Aussehen der Brust verbessert, indem überschüssige Haut um den Bereich des dunklen Gewebes unter der Brust oder um die Brustwarze (Areola) entfernt wird. Die Haut und das Gewebe der Brust werden gestrafft, und die Brustwarze wird angehoben, so dass sie straffer aussieht. Bei der Brustvergrößerung wird die Größe der Brust durch das Einsetzen einer Prothese erhöht.  

    Die meisten Operationen zur Brustvergrößerung werden unter Vollnarkose durchgeführt. Wenn Sie sich in der Türkei einer Brustvergrößerungsoperation unterziehen möchten, können Sie sich an unser spezialisiertes Ärzteteam in der Esvita-Klinik wenden und eine Online-Konsultation anfordern.

    WER KANN EINE BRUSTVERGRÖSSERUNG VORNEHMEN LASSEN?

    Bevor Sie sich für eine Brustvergrößerung entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich von einem plastischen Chirurgen beraten zu lassen. Wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen, sind Sie möglicherweise eine gute Kandidatin für dieses Verfahren:

    • Sie sind körperlich fit, nicht schwanger und stillen nicht 
    • Wenn Ihre Erwartungen angemessen sind 
    • Wenn Sie voll entwickelte Brüste haben 
    • Wenn Sie sich an unterentwickelten Brüsten stören 
    • Wenn Ihre Brüste aufgrund von Schwangerschaft, Gewichtsverlust oder Alterung an Form und Volumen verloren haben 
    • Wenn Sie mit dem Aussehen Ihrer Brust unzufrieden sind 
    • Wenn Sie asymmetrische Brüste haben 
    • Wenn ein Ungleichgewicht in den Brüsten besteht

    BRUSTVERGRÖSSERUNGSOPERATION IN DER TÜRKEI

    Brustvergrößerungsoperationen in der Türkei bieten sowohl qualitativ hochwertige Dienstleistungen als auch erschwinglichere Kosten im Vergleich zu Regionen mit sehr hohen Kosten, wie z. B. europäische Länder und Amerika. Da die Türkei ein Tourismusland ist, wird sie von den Patienten sowohl für einen Urlaub als auch für eine Behandlung gewählt. Wenn Sie eine chirurgische Brustvergrößerung in der Türkei in Erwägung ziehen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und entscheiden Sie in Absprache mit unseren erfahrenen Ärzten über Ihre Optionen!

    WAS SIND DIE VORTEILE EINER BRUSTVERGRÖSSERUNG?

    Für manche Frauen ist eine Brustvergrößerung eine Möglichkeit, sich selbstbewusst zu fühlen. Für andere ist sie ein Teil des Wiederaufbaus der Brust bei verschiedenen Erkrankungen. Eine chirurgische Brustvergrößerung kann Ihnen helfen

    • Verbesserung des Aussehens, 
    • Wiederherstellung der Brust nach Mastektomie oder anderen Brustoperationen, 
    • Korrektur von unregelmäßigen Brüsten aufgrund von Operationen oder anderen Erkrankungen, 
    • Vergrößerung der Brust nach einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit, 
    • Sie können sich auch im Rahmen einer geschlechtsangleichenden Operation einer Brustvergrößerung unterziehen.

    In der Esvita Clinic besprechen wir nach einem ersten Beratungsgespräch gerne alle Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen.

    WIE WIRD EINE BRUSTVERGRÖSSERUNG DURCHGEFÜHRT?

    Bei der Brustvergrößerung wird ein Brustimplantat eingesetzt und ein einziger Schnitt an drei Stellen gesetzt: in der Falte unter der Brust, unter dem Arm und um die Brustwarze herum. Der Arzt trennt Ihr Brustgewebe von den Brustmuskeln und dem Bindegewebe. Dadurch entsteht eine Tasche hinter oder vor dem äußersten Muskel der Brustwand. Das Implantat wird von Ihrem Chirurgen in dieser Tasche platziert und hinter Ihrer Brustwarze zentriert. 

    Bei der Brustvergrößerungsoperation gibt es zwei Arten von Implantaten. Kochsalzimplantate werden leer eingesetzt und dann mit steriler Kochsalzlösung gefüllt. Silikongel wird in Silikonimplantate eingefüllt. 

    Sobald das Implantat eingesetzt ist, verschließt Ihr Arzt die Operationsstelle. Nach der Brustvergrößerung können Sie ein Spannungsgefühl oder Muskelschmerzen im Operationsbereich verspüren.

    Wie lange dauert es, sich von einer Brustvergrößerung zu erholen?
    Die Genesung nach einer Brustvergrößerung kann 6 bis 8 Wochen dauern. Da jedoch jeder Mensch einzigartig ist, kann die Genesung von Person zu Person unterschiedlich sein. Da jeder Mensch anders ist, ist es am besten, wenn Sie Ihre Bedenken bezüglich des Genesungsprozesses mit unseren Assistenten und Ärzten besprechen. Nach der Operation werden Sie für einige Stunden weniger Schmerzen haben und schläfrig sein. Ihr Arzt wird Ihre Brüste mit einem BH oder einem elastischen Band umwickeln, bevor Sie das Krankenhaus verlassen. Dieses Band stützt Ihre Brüste, während sie heilen. Ihr Chirurg wird Ihnen auch genau erklären, wie Sie die Einschnittstellen pflegen müssen. Obwohl Ihr Arzt Ihnen Schmerzmittel verschreiben wird, werden Sie sich in den ersten 3 bis 5 Tagen am unangenehmsten fühlen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen über Blutungen machen, sollten Sie Ihren Chirurgen konsultieren. Eine Woche nach dem Eingriff können Sie die Schmerzen mit rezeptfreien Schmerzmitteln behandeln. Nach der ersten Woche werden die Schmerzen minimal sein. Sobald Ihr Chirurg sein Einverständnis gegeben hat, können Sie allmählich Ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen. In den nächsten Wochen kann es zu Schmerzen und Schwellungen kommen. Diese sollten jedoch allmählich abklingen. Wenn Sie einen körperlich anstrengenden Beruf ausüben, sollten Sie sich drei Wochen oder länger freinehmen. Außerdem sollten Sie intensive sportliche Aktivitäten wie Laufen und schweres Heben vermeiden. Nach etwa zwei Monaten sollten Sie nahezu vollständig genesen sein. Ihr Arzt wird Ihnen mitteilen, wann Sie Ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen können.
    Worauf sollte ich nach einer Brustvergrößerung achten?
    Der Verlauf nach einer erfolgreichen Brustvergrößerung hängt davon ab, wie gut Sie sich erholen. Um sicherzustellen, dass Sie sich reibungslos erholen, können Sie Folgendes tun: - Tragen Sie einen stützenden BH. Stützende BHs geben Ihren Brüsten Halt und helfen, Schmerzen und Schwellungen zu verringern. - Pflegen Sie Ihre Wunden. Möglicherweise müssen Sie gemäß den Empfehlungen Ihres Arztes einen Verband tragen. - Vergessen Sie nicht, Ihre Medikamente einzunehmen. Schmerzmittel helfen Ihnen, sich in der ersten Woche besser zu fühlen. - Tragen Sie lockere Kleidung. Lockere, atmungsaktive Kleidung wird Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen, - Vermeiden Sie schwere Tätigkeiten. Strenge Bewegungen können den Heilungsprozess verzögern, - Achten Sie auf eine nährstoffreiche Ernährung. Gesunde Lebensmittel helfen Ihrem Körper, schneller zu heilen
    Welche Implantatoptionen habe ich?
    Es gibt 2 Arten von Implantaten: Silikon oder Kochsalzlösung. Silikonimplantate sind die am häufigsten verwendete Art. Sie neigen weniger zur Faltenbildung und fühlen sich natürlicher an. Bei einem Kochsalzimplantat handelt es sich um einen Silikonbeutel, der mit einer unterschiedlichen Menge steriler Kochsalzlösung, der so genannten normalen Kochsalzlösung, gefüllt ist. Dies kann die Form, die Festigkeit und das Gefühl der Brust beeinflussen. Wenn der Implantatsack undicht wird, fällt das Kochsalzimplantat in sich zusammen und die Kochsalzlösung wird vom Körper aufgenommen und auf natürlichem Wege ausgeschieden. Sie sollten mit Ihrem Arzt die Vor- und Nachteile jeder Art von Brustimplantat besprechen, die Größe und Form Ihrer Implantate und die Stelle, an der sie eingesetzt werden sollen (hinter der Brust oder im Brustmuskel).
    Wie lange halten Brustimplantate?
    Brustimplantate sind keine dauerhafte Operation. Sie müssen wahrscheinlich irgendwann ersetzt werden. Planen Sie, die Implantate alle 10 Jahre zu ersetzen. Schwangerschaft, Gewichtsveränderungen, Alterung, Wechseljahre und Schwerkraft beeinflussen das Aussehen der vergrößerten Brüste im Laufe Ihres Lebens. Wenn Sie nach vielen Jahren mit dem Aussehen Ihrer Brüste nicht zufrieden sind, können Sie sich für eine Bruststraffung oder einen Implantataustausch entscheiden. Wir hoffen, dass Sie auf unserer Seite gefunden haben, was Sie sich über die Brustvergrößerung gefragt haben. Wenn Sie Fragen zur Brustvergrößerung oder zu anderen Themen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! In der Esvita-Klinik bemühen wir uns, unseren Patienten die beste Unterstützung zu bieten und ihnen zu helfen, das Beste aus unseren Dienstleistungen herauszuholen!
    Let US
    Call You